Christian Heitzmann

SimplexaCode wurde im Frühling 2018 in Luzern gegründet. Christian Heitzmann ist Gründer und Geschäftsführer der SimplexaCode AG. Er erwarb Ende 2007 den Master of Science ETH in Rechnergestützten Wissenschaften (MSc ETH RW), einem interdisziplinären Studiengang bestehend aus Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurwissenschaften an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH Zürich).

Christian Heitzmann ist seit 2004 zertifizierter Java-Programmierer und hält eine aktuelle Java-Zertifizierung (Oracle Certified Professional: Java SE 11 Developer (OCP)). Seit 2021 ist er im Besitz eines Certificate of Advanced Studies (CAS) in Machine Learning sowie des bis dahin höchstmöglichen Python-Zertifikats (Certified Associate in Python Programming (PCAP)).

Christian Heitzmann entwickelt seit über 20 Jahren Software und unterrichtet bzw. doziert seit 10 Jahren u. a. im Bereich der Java- und Python-Programmierung, Mathematik und Algorithmik. Er besitzt das Lehrdiplom für Maturitätsschulen (höheres Lehramt) sowohl in Informatik als auch in Mathematik. Er verbrachte während seines Studiums ein halbes Jahr in den USA und ist in Besitz des Cambridge Certificate of Proficiency in English (CPE).

Seine jahrelangen Expertisen sowohl in der Java-Entwicklung als auch in der MINT-Lehre verleihen Christian Heitzmann ein einzigartiges Profil als Software-Entwickler mit einem Sinn für Genauigkeit, der darüber hinaus gut erklären, dokumentieren und beraten kann.

Christian Heitzmann ist Mitglied beim Health Tech Cluster Switzerland, der Java User Group Switzerland, Guild42.ch und CH Open.

2021.07